Liebe Deutsche Bahn, wir lieben dich doch, alle!

Ich sitze seit 06:03 im ICE von Hamburg nach Freiburg, um dort an unserem neuen EU-Projekt (Lehrerbildung mit Social Video Learning und e-Portfolio) teilzunehmen. Ich verzweifele: Nicht wegen der fast sieben stündigen Fahrt, nicht wegen der Enge im Abteil, nicht wegen X oder Y. Ich verzweifele wegen des besch ... Internets! Ständig reist die Verbindung ab, an Netz-Arbeiten ist nicht zu denken und leider ist das heute mit diesem Internet so: das Netz ist die Werkbank und wir sitzen mobil an unseren Datenwerkzeugen.

Erstmals nehme ich war, dass es hier im Zug W-Lan gibt, aber 5 € am Tag?? Warum nehmt ihr dann nicht auch Geld für die Toilette, die Saubermänner am Bahnhof machen es doch vor! Was ich sagen will: Wir lieben euch doch, alle! Warum also nicht das Wörtchen Service 2016 ernst nehmen und kostenloses W-Lan installieren, was funktioniert. Fahrt dazu mal von München nach Wien im railJET, da geht das wunderbar. Und wenn das am Ende pro Fahrt x Cent mehr kostet, geht klar, nur KEIN W-Lan, das geht nicht, dann verzichten wir lieber auf die Bratwurst.